Kartoffelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Erdäpfeln (beste Sorte, fest kochend)
  • 1 EL Butter
  • 50 g Schinken, mager, geräuchert
  • 250 ml Milch
  • 500 ml Schlagobers
  • 100 g Hartkäse (Emmentaler, Gouda, Greyerzer)
  • Salz
  • Pfeffer
  • (Paradeiser, Knoblauch; siehe Anmerkungen)

Feuerfeste geben mit der Butter gleichmässig einfetten.

Erdäpfeln von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden bzw. hobeln. Die Scheibchen müssen wirklich sehr dünn sein, sonst schmeckt es nicht. Ich nehme einen Hobel, damit geht es rasch und einfach.

Die Kartoffelscheiben ziegelförmig in die geben legen (so dass der Boden bedeckt ist). Mit Salz und Pfeffer überstreuen. Kleingeschnittenen Schinken (Streifchen) darauf gleichmäßig verteilen.

Eine weitere Schicht Kartoffelscheiben. Erneut würzen und Schinkenstücke darüber gleichmäßig verteilen.

Mit einer weiteren Schicht Kartoffelscheiben bedecken.

Milch und Schlagobers mischen und gleichmässig darübergiessen.

Käse reiben beziehungsweise kleinschneiden und auf die oberste Schicht Erdäpfeln streuen.

Ab in das Backrohr (200 °C ) und 1 bis 1 1/2 h gardünsten (goldbraun werden

lassen).

Anmerkungen

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche