Kartoffelgratin mit Sprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 EL Alfalfasamen
  • 3 EL Mungobohnen
  • 1 EL Boxhornklee
  • 700 g Erdäpfeln (mehlig)
  • Kräutersalz
  • 30 g Parmesankäse
  • 70 g Greyerzer-Käse
  • 100 g Porree
  • 50 g Zwiebel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Eier
  • 125 g Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehen, nach Wunsch verdoppeln
  • 1 Teelöffel Curry
  • 0.5 Teelöffel Muskat
  • 20 g Butter Butterschmalz für die geben

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Alfalfasamen 7 Tag und die Mungobohnen und Bockshornklee 4 Tage vorher zum Keimen ansetzen. Nach 2 Tagen, wenn die Keimspitzen ungefähr 2 mm lang sind, den Bockshornklee in einem Schraubglas in den Kühlschrank stellen. Die Keimlinge wachsen noch weiter, bleiben aber zart und schmecken nicht bitter. Sämtliche Sprossen vor der Verwendung in einem Sieb kühl abschwemmen und abrinnen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Eine große Pizzaform einfetten.

Die Erdäpfeln dünn von der Schale befreien und in 3-4 mm dicke Scheibchen schneiden.

Die geben schuppenförmig dicht mit Kartoffelscheiben ausbreiten und mit Salz würzen. Mit Aluminiumfolie bedecken und im Backrohr unten 20 Min. vorbacken. Beide Käsesorten raspeln und vermengen. Den Porree und die Zwiebeln klein hacken. Die Sprossen und die Petersilie einrühren.

Die Eier mit dem Schlagobers, dem durchgepressten Knoblauch, 1 Tl. Salz, dem Curry sowie der Muskat mixen. Die Eisahne unter die Sprossenmischung rühren. Die Hälfte des Käses auf die Erdäpfeln streuen. Die Sprossen hineingeben, übrigen Käse darüber gleichmäßig verteilen und die Butter in hauchdünnen Scheibchen auflegen. Den Auflauf bei 220 °C auf der 2. Schiene von unten 25-eine halbe Stunde backen, bis die Oberfläche goldgelb ist.

Dazu passt: gemischter Blattsalat oder evtl. Gemüse wie Spinat, Rosenkohl oder evtl. Mangold.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Sprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche