Kartoffelgratin mit Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln (speckig)
  • 40 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Obers
  • Salz, weisser Pfeffer, ein klein bisschen geriebene Muskat
  • 4 Salbei (frisch)
  • Butter (für die Form)

Der Backofen auf 200 Grad vorwärmen und eine Auflauffonn mit Butter ausfetten. Den Parmesan fein raspeln. Salbei abspülen, abrinnen und abzupfen. Erdäpfeln abschälen, abspülen und in etwa 5 mm dicke Scheibchen schneiden. Die Erdäpfeln schuppenfoemueg in die geben schichten.

Den Knoblauch von der Schale befreien und pressen. Obers, Parmesan und Knoblauch durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Erdäpfeln gießen. Mit Salbei bestreut in in etwa 40 min goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Salbei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche