Kartoffelgratin mit Münsterkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Mittl. Erdäpfeln, mehligkochend
  • 20 g Butter
  • 200 g Münsterkäse
  • 1 EL Kümmel (ganz)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Erdäpfeln abspülen und in einem hohen Kochtopf mit Salzwasser bedeckt gar machen. Den Bratrost vorwärmen.

Eine runde, feuerfeste Pieform mit Butter ausstreichen. Die Erdäpfeln schälen, in Längsrichtung diagonal aufschneiden, kreisförmig mit der Schnittfläche nach oben in die geben legen. Den Münsterkäse in jeweils eine Scheibe je Kartoffelhälfte schneiden und die Kartoffelhälften damit belegen. Mit Kümmel und Pfeffer würzen und kurz unter dem Bratrost gratinieren, bis der Käse ein klein bisschen zerlaufen ist.

Sofort mit Blattsalat als kleine Mahlzeit zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Münsterkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche