Kartoffelgratin mit Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Butter (zum Dünsten)
  • 4 Wacholderbeeren
  • 300 g Spitzkohl; oder Kohl fein geschnitten
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse z.B. Mascarpone
  • 300 g Erdäpfeln; abgeschält in Schnitze geschnitten
  • 25 g Gruyère (gerieben)

Die Zwiebel in Butter glasig weichdünsten. Wacholder und Kohl bzw. Kohl beigeben, unter Wenden leicht rösten. Mit Doppelrahmfrischkäse vermengen. In eine gebutterte, ofenfeste Form Form, mit Erdäpfeln überdecken, mit Käse überstreuen.

In der Mitte des auf 180 Grad aufgeheizten Backofens fünfzehn bis zwanzig Min. backen.

Tipps Statt 300 g Kohlgemüse 500 g Spinat verwenden.

Schmeckt ebenfalls gut: sehr fein gehackten, geräucherten Speck (nur sehr wenig) mit dem Kohl vermengen.

Statt Erdäpfeln fertige Spätzli verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche