Kartoffelgratin mit Körnerkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 ml Schlagobers
  • 180 ml Milch
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Roggen (grob geschrotet)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 2 Teelöffel Thymian
  • 2 Teelöffel Majoran
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 ml Sauerrahm bzw. Crème fraîche

Viereckige Gratinform einfetten. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und in schmale Scheibchen hobeln. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken.

Die Hälfte der Erdäpfeln in der geben gleichmäßig verteilen, die Hälfte des Knoblauchs darüberstreuen, mit Salz überstreuen, Pfeffer und ein wenig gerieben Käse. Schlagobers (süß) mit Milch mixen. Rest Knoblauch, Salz, Kartoffelscheiben und Pfeffer in die Form geben, Schlagobers und Milch darübergiessen, ein wenig Käse. Gratin in etwa eine halbe Stunde auf dem Bratrost im Backrohr (Umluft 190 °C ) backen. In der Zwischenzeit für die Kruste den Roggenschrot mit dem Kümmel und Koriander vermengen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und den Schrot darin unter ständigen Rühren 1-2 min anbraten. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und die Schrotmischung ein wenig auskühlen. Den Käse (Rest), Petersilie, Thymian u. Den Majoran unter den Schrot vermengen. Alles mit der sauren Crème beziehungsweise Schlagobers fraîche durchrühren. Das Kartoffelgratin nach in etwa eine halbe Stunde aus Herd nehmen, die Schrot-Küchenkräuter-Mischung gleichmässig gleichmäßig verteilen.

Das Gratin in weiteren 15-20 Min. fertigbacken, bis Kruste goldbraun ist. Prüfen, ob die Kartoffelscheiben weich sind, sonst ein paar Min. dazugeben.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Körnerkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche