Kartoffelgratin mit Crevetten im Lattichhemd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 300 ml Gemüsebouillon
  • 600 g Lattich
  • 2 Schalotten
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Frischkäse
  • 150 g Crevetten
  • 401 g Dose gehackte Paradeiser
  • 100 ml Rahm
  • 75 g Sbrinz

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und zirka 2 mm schmale Scheibchen schneiden. In einer großen bebutterten Auflaufform. Nicht zu hoch einschichten. Die Suppe darüber gießen; die Erdäpfeln sollen gerade knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Die Erdäpfeln im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zirka 30 Min. vorbacken.

In der Zwischenzeit die Lattichblätter von dem Stiel lösen und abspülen. 8 bis 10 schöne, große Blätter zur Seite legen. Den übrigen Lattich in feinste Streifchen schneiden.

Die Lattichblätter in ausreichend kochend heissem Salzwasser eine Minute blanchieren. Sorgfältig herausheben, kurz abgekühlt abschrecken und auf einem sauberen Geschirrhangl ausbreiten. Grobe Blattrippen eben schneiden.

Die Schalotten von der Schale befreien und klein hacken. In der Butter hellgelb weichdünsten. Die Lattichstreifen beigeben und so lange mitdünsten, bis das Gemüse zusammenfällt. Die Bratpfanne von dem Feuer ziehen. Erst jetzt Frischkäse und Crevetten beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen gut vermengen.

Die Crevettenmasse auf den Lattichblättern gleichmäßig verteilen und diese zu Päckchen verschließen.

Die Paradeiser mit dem Rahm sowie 2/3 von dem Sbrinz durchrühren. Mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

Die Erdäpfeln aus dem Herd nehmen. Die Paradeisersauce darüber gleichmäßig verteilen und die Lattich-Päcklein mit der Verschlussseite nach unter darauf setzen. Mit dem übrigen Sbrinz überstreuen.

Den Gratin im 200 °C heissen Herd derweil ungefähr 20 min fertig backen. In der geben zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Crevetten im Lattichhemd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche