Kartoffelgratin mit Borlotti-Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln, in der Schale am Vortag gekocht, abgeschält in Scheibchen geschnitten
  • 275 g Borlotti-Bohnen, aus der Dose oder gekocht
  • 150 g Gruyère (gerieben)
  • 180 g Saucenrahm (o. Kaffeeobers)
  • 100 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Teelöffel Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Kartoffelscheiben, Borlotti-Bohnen und Greyerzer in einer ausgebutterten Auflaufform reihenweise abwechselnd anordnen.

Alle übrige Ingredienzien mit dem Quirl miteinander mischen, über- gießen.

Im auf 220 °C aufgeheizten Herd 20 bis 25 Min. gratinieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Borlotti-Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche