Kartoffelgratin in Kräutersahne-Potatoes in herbed Cream

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kräutersahne:

  • 1 Tasse Milch (240 ml)
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Zw.Majoran, 10 cm lang
  • 2 Zw. Rosmarin, 10 cm lang
  • 3 Zw. Thymian, 10 cm lang
  • 5 Salbeiblätter
  • 6 Frische Lorbeerblätter oder
  • 2 Getrocknete +ein Viertel TL Muskatnuss
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 750 g Erdäpfeln (mehlig)

Milch und Schlagobers erhitzen. Zerdrückten Knoblauch, Küchenkräuter, s+p dazugeben, aufwallen lassen, von der Temperatur nehmen, abdecken und Min.. eine halbe Stunde ziehen. Herd auf 220 °C vorwärmen. Backofenform buttern. Erdäpfeln von der Schale befreien, in 3 mm breite Streifchen schneiden, in die Form Form. Sahnemischung erhitzen, durch ein Sieb über die Erdäpfeln Form und mit Butterflocken belegen. 30 bis 35 min backen, bis sie schön braun sind. Nach der halben Backzeit die nicht von der sauce bedeckten Erdäpfeln leicht in die Form drücken.

Ich habe statt der angeführten Krauter 6 Lavendelblüten und 3 Rosmarinzweige genommen. Das Ergebniss war einfach super.

Ralph. 8/17/00

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelgratin in Kräutersahne-Potatoes in herbed Cream

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche