Kartoffelfrikadellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 200 g Landleberwurst
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • Salz
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer
  • 3 EL Semmelbrösel

Zum Braten:

  • 3 EL Butter (oder Margarine)

Die Erdäpfeln abschälen und in Salzwaser weichkochen.

Den Speck kleinwürfelig schneiden. Die Zwiebeln von der Schale befreien und feinhacken. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen, den Speck und die Zwiebeln darin hellgelb rösten.

Die Erdäpfeln abschütten, durch die Presse drücken beziehungsweise gut zerstampfen. Die Speck-Zwiebelmischung einrühren. Die Leberwurst und die Eier mit einer Gabel in das Erdäpfelpüree einarbeiten, mit Salz, Pfeffer und Majoran nachwürzen.

Die Menge mit den Händen zu Fleischlaibchen formen und in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen.

Das Fett in einer großen Bratpfanne heiß werden und den Erdapfel- frikadellen auf beiden Seiten darin goldbraun rösten.

Pro Person zirka 2815 Joule / 670 Kalorien

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kartoffelfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche