Kartoffelcroquetten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdäpfeln
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 30 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 0.5 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • Öl (zum Fritieren)

Die abgeschälten Erdäpfeln in Würfel schneiden und mit Salz in wenig Wasser sehr weich machen. Abgiessen, ausdampfen und durch die Presse drücken oder evtl. zerstampfen. Die Kartoffel-Masse mit Salz, Butter sowie dem Eidotter mischen. So viel Mehl zum Teig Form, bis er fest genug ist, um daraus kleine Bällchen zu formen.

Das gesamte Ei mixen und die Kartoffelbällchen erst mal in dem Ei und dann in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen. Vorfrieren, in Beutel verpacken und einfrieren.

Zum Servieren: Genügend Öl bzw. Plattenfett auf 190 °C erhitzen und die angetauten Croquetten schwimmend goldbraun in Öl herausbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelcroquetten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche