Kartoffelcrepes Mit Kaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdapfel (festkochend)
  • 5 Eier
  • 1 EL Weizenmehl
  • 250 g Sauerrahm
  • 0.5 Schalotte
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 40 g Butterschmalz
  • 1 carton Crème fraîche (a 150g)
  • Dille (Zweig)
  • 125 g Lachskaviar

Erdäpfeln abspülen, in kochendes Salzwasser Form, aufwallen lassen und in etwa 20 Min. gar machen. Abgiessen, ein kleines bisschen auskühlen, schälen, fein raspeln und die Erdäpfeln mit Eiern, Mehl und saurer Schlagobers giut durchrühren.

Schalotte abziehen, durch eine Presse drücken, unter den Teig rühren und die Kartoffel-Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.

Etwas von dem Butterschmalz in einer Stielpfanne schmelzen, den Teig esslöffelweise einfüllen und kleine Crêpes zu Ende backen. Die Crêpes warm halten.

Die fertig gebackenen Crêpes auf Tellern anrichten, Crème fraîche auf die Crêpes gleichmäßig verteilen, mit Dillzweigen und Lachskaviar garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelcrepes Mit Kaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche