Kartoffelcrepes gefüllt mit karamelisierten Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g gekochte, geschälte Erdäpfel (mehlig)
  • 4 Eier
  • 125 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • Öl
  • Staubzucker
  • 200 g Birnen
  • 200 g Äpfel
  • 200 g Weintrauben
  • 100 g Staubzucker
  • 125 ml Sekt

Gekochte Erdäpfeln von der Schale befreien und durch die Kartoffelpresse drücken. Die Eier zur Kartoffel-Masse Form und durchrühren. Das Mehl nach und nach darübersieben und durchrühren. So viel Milch unterziehen bis ein flüssiger Teig entsteht. ein klein bisschen Salz zufügen und den Teig 10 Min. ruhen. Eine erhitzte Bratpfanne mit Öl auspinseln. Mit einer kleinen Schöpfkelle den Teig in die Bratpfanne Form und gleichmäßig verteilen. Sehr dünnen Crêpes bei mittlerer Hitze backen.

Birnen und Äpfel von der Schale befreien, achteln und entkernen, die Weintrauben abzupfen. In einem Kochtopf den Staubzucker zerrinnen lassen und mit dem Sekt löschen. So lange machen, bis sich der Staubzucker komplett gelöst hat. Die Birnen und Äpfel hinzfügen und unter vorsichtigem Umrühren leicht auf kleiner Flamme sieden. Die Weintrauben dazugeben und weiter leicht auf kleiner Flamme sieden, bis die Konsistenz leicht sirupartig ist und die Früchte schön glänzen.

Warme Crêpes auf Teller legen, mit den Früchten befüllen und zusammenlegen, mit ein kleines bisschen Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelcrepes gefüllt mit karamelisierten Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte