Kartoffelcremesuppe Mit Buchweizenravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Erdäpfeln (circa)
  • 50 g Zwiebel
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 500 ml Gemüsesuppe; oder Geflügelfond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (fein gehackt)
  • 150 g Buchweizenmehl
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei
  • Wasser
  • 0.25 Porree
  • Olivenöl
  • Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien, kleinwürfelig schneiden; Zwiebeln klein schneiden, mit Öl anrösten; die Erdäpfeln hinzfügen, mit Gemüsefond aufgiessen, weich herstellen, das Schlagobers hinzfügen, gar herstellen, verquirlen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken; Weizenmehl, Buchweizenmehl, Eidotter und Olivenöl mischen, mit ein klein bisschen Wasser einen Nudelteig herstellen, abgekühlt stellen und ruhen; Porree reinigen, kleinwürfelig schneiden, in Olivenöl sautieren, mit Schlagobers aufgiessen, kremig weich herstellen bis eine feste Menge entsteht, wegstellen; mit Parmesan, Salz und Pfeffer würzen; den Teig dünn auswalken, aus der Lauchmasse kleine Häufchen herstellen, damit den Teig belegen und in kleine Ravioli ausschneiden.

Ravioli in Salzwasser ca. 3 bis 4 min gar machen; die Suppe in Teller anrichten, Ravioli hinzfügen, mit gehacktem Schnittlauch garnieren.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kartoffelcremesuppe Mit Buchweizenravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche