Kartoffelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Erdapfel (roh)
  • 250 g Erdäpfeln (gekocht)
  • 50 g H-Milch (1, 5% Fett)
  • 42 g Germ (1 Würfel)
  • 325 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 15 g Salz
  • 5 g Zucker

dem Zucker einen Dampfl anrühren, warm stellen -genau richtig sind zirka 35 °C - und zirka 30 Min. ruhen. Die rohen Erdäpfeln fein raspeln ( feiner als für Kartoffelpuffer!!!) und mit den gekochten Erdäpfeln mischen, das Dampfl und alle anderen Ingredienzien dazugeben und gut durchkneten (10 bis 15 Min., starker Mixer mit Knethaken) mit ein kleines bisschen Mehl überstreuen, aus der Backschüssel nehmen, eine Kugel formen und diese auf einem leicht eingefetteten Blech warm stellen und zirka 30 Min. gehen. Nun ein weiteres Mal auf einer bemehlten Arbeitsfläche zirka 5 Min. durchkneten, zu einer Rolle formen und gleichmässig in eine Kastenform drücken bzw. als Laib geformt auf ein gefettetes Blech legen. Mit einem scharfen Küchenmesser mehrfach diagonal einschneiden und mit Wasser bestreichen. Von Neuem zirka 60 Min. gehen und dann gemeinsam mit einer flachen Schale kochend heissem Wasser in den auf 230 °C aufgeheizten Backrohr schieben, 30 Min. backen, dann die Hitze auf 200 °C reduzieren und in 20 Min. fertig backen. Wenn man zu Mitte und gegen Ende der Backzeit das Brot mit kaltem Wasser bepinselt, wird es schön kross und erhält eine glänzende Oberfläche. Auf einem Gitter (ohne Backform, vorausgesetzt, dass verwendet) o. Ae. Auskühlen.

Kohlenhydrate 9 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche