Kartoffelbrot - ergibt 2 Laibe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Erdäpfeln
  • 1 Hefewürfel
  • 100 g Wasser
  • 500 g Mehl (Typ 1050),
  • 150 g Vollkornmehl
  • 15 g Kümmel bzw.
  • 15 g Brotgewürz
  • 250 ml Wasser

Erdäpfeln in der Schale knapp mit Wasser bedeckt und bei geschlossenem Deckel aufsetzen, weich machen. Hefewürfel in 100 g Wasser zerrinnen lassen. 10 Min. stehen.

Mehl (Typ 1050) in eine geeignete Schüssel sieben. 150 g Vollkornmehl hinzfügen und in der Mitte eine Ausbuchtung herstellen.

Die aufgelöste Germ hineingeben. Mit ein kleines bisschen Mehl zu einem dünnen Brei durchrühren. 15 Min. stehen.

Die weich gekochten Erdäpfeln ein kleines bisschen abkühlen und abschälen. Davon 400 g abwiegen. Auf einer groben Raffel raspeln.

Die Erdäpfeln sollen noch warm, aber nicht mehr als handwarm sein, wenn sie zum Dampfl gegeben werden.

Salz, Kümmel oder evtl. Brotgewürz hinzfügen. Mit dem Kochlöffel oder evtl. dem Kochlöffel bei portionsweiser Beigabe von 250 g Wasser zu einem Teig zubereiten. Diesen zu Beginn in der Backschüssel durchrühren, bis alles zusammen Mehl hineingearbeitet ist. Dann auf einer trockenen Fläche zu einem glatten Teig kneten. Nicht mehr Wasser beifügen. Der Teig muss sehr trocken sein! 5 Min. kneten. Zu einer Kugel formen. In die Backschüssel zurückgeben.

Mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt an einem warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen. Von neuem kneten. Falls der Teig an der Fläche klebt (das hängt von der Qualität der Erdäpfeln ab), diese leicht mit Mehl bestäuben.

Teig zu einer Kugel formen. Diese in zwei möglichst auf der Stelle große Teile zerschneiden. Jeden Teil nochmal kneten. Je nach geben der Brotkörbe den Teig zu runden oder evtl. länglichen Laiben formen und in die gut bemehlten Körbe legen. Anstatt in Brotkörben kann man das zu zwei Laiben geformte Brot genauso auf einem mit Öl bepinselten oder evtl. mit Pergamtenpapier ausgelegten Backblech gehen. In beiden Fällen bedeckt man die Brote mit einem nassen Geschirrhangl. Konventionellen Backrohr auf 220 °C , Umluft-Backrohr auf 200 °C , Gas-Herd auf Stufe 4 bis 5 vorwärmen. Die in den Körben aufgegangenen Brote nach einer halben Stunde auf ein mit Öl bepinseltes oder evtl. mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech stürzen. 60 min backen. Auf einem Gitter abkühlen. Vorsicht: nicht in Plastiktüten behalten. Schimmelt leicht. Zum Tiefkühlen geeignet (ca. 4 Wochen haltbar).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelbrot - ergibt 2 Laibe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche