Kartoffelbeignets mit Curry-Butter-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Erdapfel (mehlig)
  • 70 ml Milch
  • 3 Kartoffelstärke
  • 4 Eier
  • 2 Schlagobers
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Butter
  • 0.5 Zitrone
  • 0.5 Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Erdapfel abschälen und vierteln, Zwiebel klein hacken. Erdäpfeln in Salzwasser 20 min gardünsten. Abgiessen, durch eine Kartoffelpresse drücken, mit der Milch und der Maizena (Maisstärke) durchrühren. nach und nach die Eier untermengen. Esslöffelweise zum Verdünnen das Schlagobers dazugeben, bis der Teig kremig ist. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Wein und Zwiebeln in einem kleinen Kochtopf bei milder Hitze 5 Min. weichdünsten, bis auf 1 El kochen. Mit dem Quirl 100 g kleingeschnittene, kalte Butter einquirlen. Mit Curry, dem Saft der halben Zitrone, Pfeffer und Salz nachwürzen.

In einer großen Bratpfanne 20 g Butter erhitzen. Je einen El Teig einfüllen, kreisförmig verlaufen.. Kurz von beiden Seiten anbraten. Beignets auf Teller anrichten, mit der Buttersosse umgiessen.

verbrennt und wird bitter. Höher erhitzen lässt sich Butterschmalz (Rauchpunkt bei 205 °C ).

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelbeignets mit Curry-Butter-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche