Kartoffelbaumkuchen mit mariniertem Orangenlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kartoffelbaumkuchen::

  • 140 g Butter
  • Salz
  • 8 Dotter
  • 350 g Erdäpfeln, gekocht, ausgedämpft und gesc
  • 80 g Mehl
  • 120 g Stärkemehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 8 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter
  • 20 g Sojasauce
  • 0.5 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 EL Honig
  • Butter (für die Form)

Marinierter Orangenlachs::

  • 150 g Frischer Lachs
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander (frisch gemahlen)
  • 0.5 Orange, Filets

Sauce:

  • 1 Limette (Saft davon)
  • 1 Orange (Saft)
  • 1 Orange, Schale
  • 60 ml Olivenöl
  • 0.5 EL Dill (fein gehackt)
  • Kopfsalatherzen, gewaschen
  • Und trocken geschleudert

Butter mit dem Salz cremig aufschlagen. Die Dotter unter durchgehendem Schlagen nach und nach beifügen. Die Erdäpfeln durch eine Kartoffelpresse drücken und zu der Buttermasse Form. Alles gut durchrühren. Das Mehl mit dem Stärkemehl dazusieben und gut mischen. alles zusammen mit Salz, Pfeffer und frisch gemehlener Muskatnuss würzen. Das Eiklar mit einer Prise Salz steifschlagen und unter die Kartoffel-Masse heben. Die Butter zerrinnen lassen und die Sojasauce, Orangenschale und Honig beifügen. Alles gut durchrühren.

Eine geben gut mit Butter ausstreichen. Die Kartoffel-Masse ungefähr 3 mm dick in die geben aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr unter dem Bratrost kurz backen. Aus dem Herd nehmen, die Butter-Soja-Mischung dünn daraufstreichen und goldbraun weiterbacken. Die nächste Schicht Kartoffel-Masse daraufstreichen, vorbacken, mit der Marinade bestreichen und fertig backen. Diesen Vorgang derweil wiederholen, bis die Kartoffel-Masse aufgebraucht ist.

Den gebackenen Baumkuchen kurz abkühlen. Im noch warmen Zustand Dreiecke und Rauten ausschneiden und zu dem Lachs zu Tisch bringen.

Den Lachs in schmale Scheibchen schneiden. Auf einen Teller legen und mit Salz, Pfeffer und Koriander einmarinieren. Die Orangenfilets auf die Lachsscheiben legen.

Den Limetten- und Orangensaft mit den Orangenschalen mischen und mit Olivenöl schlagen. Den gehackten Dill unterziehen.

Die Kopfsalatherzen auf Teller gleichmäßig verteilen. Darin die Lachsscheiben mit den Orangenfilets anrichten. Mit der Sauce beträufeln und dekorativ mit den Kartoffelbaumkuchenstuecken belegen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelbaumkuchen mit mariniertem Orangenlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche