Kartoffelauflauf mit viererlei Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln, fest kochend ausführlich gewaschen und in Spalten geschnitten, ungeschält
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel, rot halbiert und in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 2 EL Weizenmehl (Type 405)
  • 600 ml Milch
  • 400 g Artischocken in Lake eingelegt, abgetropft (aus der Dose)
  • 150 g Tk-Mischgemüse aufgetaut
  • 150 g Gruyère (gerieben)
  • 150 g Hartkäse, würzig gerieben
  • 50 g Gorgonzola zerbröckelt
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 250 g Tofu in Scheibchen geschnitten
  • 2 EL Thymian (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Thymianzweige zum Garnieren

Die Erdäpfeln in kochend heissem Wasser 10 Min. machen, abschütten und abrinnen.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. Darin Zwiebel und Knoblauch 3 min Anbraten.

Das Mehl untermengen und alles zusammen 1 min anschwitzen. nach und nach die Milch dazugeben und alles zusammen unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen.

Die Temperatur reduzieren. Artischockenherzen, Mischgemüse, je die Hälfte der 4 Käsesorten sowie Tofu hinzfügen und alles zusammen gut untermengen. Thymian untermengen und mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen.

Den Boden einer flachen feuerfesten Gratinform mit einer Schicht der vorgekochten Kartoffelspalten ausbreiten. Die Gemüsemischung darauf gleichmäßig verteilen und diese mit den restlichen Kartoffelspalten überdecken. Den Rest der 4 Käsesorten darüber streuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad den Auflauf ca. 30 Min. überbacken, bis die Erdäpfeln durch sind und die Kruste goldbraun ist. Mit frischem Thymian garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelauflauf mit viererlei Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche