Kartoffelauflauf mit Oregano-Käse-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 g Erdäpfeln, gekocht und gepellt
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Oregano, frisch

Sauce:

  • 400 ml Fettarme Milch, 1, 5 %
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Cayennepfeffer
  • 25 g Emmentaler Käse, 45 %

Zum Bestreuen:

  • 25 g Emmentaler Käse, 45 %

Erdäpfeln in Scheibchen schneiden und in eine Gratinform Form. Milch zum Kochen bringen und mit Maizena (Maisstärke) binden und mit Curry, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nach Wunsch würzen. Vom Küchenherd nehmen und den Käse untermengen.

Die Kartoffelscheiben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und die Oreganoblätter von dem Stielansatz zupfen und darüber gleichmäßig verteilen. Danach die Sauce darüber gleichmäßig verteilen und den übrigen Käse hinzfügen.

Den Auflauf bei 180 Grad eine halbe Stunde überbacken. Beim Servieren wiederholt ein wenig gehackten Oregano darübergeben.

Nährwertberechnung mit Alles Low Fett:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelauflauf mit Oregano-Käse-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte