Kartoffelauflauf mit Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Brasse; küchenfertig
  • 500 ml Milch
  • 0.5 Zitrone; Scheibchen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 sm Zwiebel; Viertel
  • 1 sm Karotte; dicke Scheibchen
  • 1 Petersilie (Zweig)
  • 30 g Butter ((1))
  • 2 Zwiebeln; Scheibchen
  • 30 g Butter ((2))
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier (hartgekocht, gehackt)
  • 920 g Erdäpfeln; abgeschält, schmale Scheibchen
  • 25 g Gruyère (gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel

Fisch ohne Kopf in eine große, flache Bratpfanne Form. Mit Milch abschütten, Pfeffer, Zitronenscheibchen, Lorbeer, Zwiebelviertel, Karotte und Petersilie dazugeben. Vorsichtig erhitzen, 5 min leicht wallen, auskühlen. Fisch herausheben, Flüssigkeit durch ein Sieb gießen. Fisch häuten und entgräten, dann in kleine Stückchen teilen.

Butter (1) erhitzen, Mehl dazugeben, 2 min rösten, bis das Mehl leicht goldgelb ist. nach und nach Fischflüssigkeit dazugeben und derweil rühren, bis die Mischung glatt ist. 2 min weiter rühren, bis die Mischung aufkocht, 1 min machen, von dem Küchenherd nehmen, Fisch einfüllen.

Butter (2) erhitzen, Zwiebelscheiben darin in 3 min dünsten. Zwiebelscheiben auf dem Boden einer flachen geben gleichmäßig verteilen. Fischmischung und Eier daraufgeben. Hälfte der Sauce darübergiessen. Krtoffelscheiben darüber gleichmäßig verteilen. Restliche Sauce darüber gießen. Mit den mit Käse vermischten Semmelbröseln überstreuen. Im aufgeheizten Rohr bei 180 Grad backen, bis der Belag goldbraun ist.

Dazu: Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelauflauf mit Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche