Kartoffelauflauf Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (speckig)
  • Butter
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Gehacktes (gemischt)
  • 250 ml Paradeiser (passiert)
  • Pfeffer
  • 1 EL Gemischte ital. Küchenkräuter
  • 3 Strauchtomaten
  • 250 g Sauerrahm
  • 100 g Würziger Käse
  • Petersilie (frisch)

Backofen auf 200 Grad vorwärmen. EineAuflaufform mit Butter ausfetten. Käse fein raspeln. Zwiebel, Knoblauchzehe enthäuten, klein hacken und im heissen Öl goldgelb weichdünsten. Das Gehackte dazugeben und in etwa 5 min rösten. Mit Tomatenpüree, löschen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Kräutern würzen und aufwallen lassen, zur Seite stellen. Paradeiser abspülen, Stielansätze entfernen und in Scheibchen schneiden. Petersilie abspülen, trockenschütteln und grob hacken. Käse, Sauerrahm und Petersilie durchrühren. Erdäpfeln abschälen, abspülen, in schmale Scheibchen schneiden und schuppenförmig in die Gratinform schichten, ein kleines bisschen mit Salz würzen. Zuerst das Gehackte, dann die Tomatenscheiben auf den Erdäpfeln gleichmäßig verteilen und mit der Käsecreme abschliessen. In in etwa 50 min goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelauflauf Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche