Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Gratin Zucchini und Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

Gemüse abwechselnd in eine Auflaufform schichten, sodass Reihen entstehen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Kräuter waschen, kleinhacken und über das Gemüse verteilen. Öl und Gemüsebrühe vermischen und über das Gemüse geben. Das Gratin im Backofen ca. 50 Minuten backen, bis das Gemüse gar ist.

Tipp

Wer keine Oliven mag, kann das Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Gratin auch ohne Oliven zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche