Kartoffel-Topfenlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kartoffel-Topfenlaibchen Kartoffeln im Salzwasser weichkochen und auskühlen lasssen. Rosinen in Rum einlegen.

Gekochte Kartoffel schälen und zwei Mal durch die Kartoffelpresse drücken. Topfen mit Eigelb zur Kartoffelmasse geben, Mehl untermischen und alles gut verrühren.

Eiweiß mit 1 Prise Salz leicht aufschlagen, Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und Eiweiß steif schlagen.

Eiweiß und Rosinen unter die Kartoffel-Topfenmasse heben. Öl erhitzen, mit der Masse kleine Laibchen formen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 2-3 Minuten goldbraun backen.

Mit Staubzucker bestreuen und heiß servieren.

Tipp

Zu Kartoffel-Topfenlaibchen kann man je nach Saison auch Früchtesauce reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kartoffel-Topfenlaibchen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 30.01.2015 um 07:18 Uhr

    super

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 23.01.2015 um 06:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche