Kartoffel-Nuss-Taler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kartoffel-Nuss-Taler zunächst die Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Nüsse mit einem Messer ganz klein hacken oder mithilfe einer Mühle grob mahlen.

Anschließend Zwiebel schälen, ganz fein schneiden und gemeinsam mit den geriebenen Nüssen und den gemahlenen Grünkernen unter die Kartoffel mengen. Die verquirlten Eier, die gehackten Kräuter, die Gewürze und eine gepresste Knoblauchzehe ebenfalls hinzugeben.

Die Kartoffelmasse nun 20 Minuten ruhen lassen.

Danach aus dem Teig flache Taler formen, in Vollkornbrösel wenden und die Kartoffel-Nuss-Taler in einer Pfanne mit zerlassener Butter auf beiden Seiten goldgelb braten.

Tipp

Die Kartoffel-Nuss-Taler schmecken besonders köstlich mit einer leichten Joghurt-Sauerrahm-Sauce mit frischen Kräutern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kartoffel-Nuss-Taler

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.05.2015 um 06:39 Uhr

    gut

    Antworten
  2. tina1234
    tina1234 kommentierte am 18.12.2013 um 16:24 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche