Kartoffel-Laibchen mit Schmorgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kartoffel-Laibchen mit Schmorgemüse erst das Schmorgemüse zubereiten.

Für das Schmorgemüse das Gemüse waschen und mittelgroße Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, Thymian, Oregano, sowie Salz und Pfeffer dazu und alles mit Olivenöl vermischen.

In eine Auflaufform leeren und in den Ofen schieben bei 180 Grad (Umluft) 20-30 Minuten schmoren lassen. Einige Male durchmischen.

Für die Kartoffel-Laibchen die Kartoffeln schälen und vierteln. In einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Dann durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Butter dazugeben und mit einer Gabel vermischen.

Nun mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit der Milch verrühren, sodass eine cremige Masse entsteht. Nun das Eigelb und Mehl hinzugeben und verkneten. Aus diesem Teig Laibchen formen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laibchen goldbraun anbraten.

Tipp

Die Kartoffel-Laibchen kann man auch mit jedem beilebigen anderen Gemüse servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kartoffel-Laibchen mit Schmorgemüse

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.01.2015 um 06:21 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche