Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Schnittlauch-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Rösti:

Für die Sauce:

Für die Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Schnittlauch-Sauce zunächst für die Rösti die Kartoffeln und Kürbis schälen. Nun beides in dünne Streifen reiben. Ei, Knoblauch und die Gewürze darunter rühren. Abschließend das Mehl in die Masse rühren.

In einer Pfanne das Pfanzenöl erhitzen. Einen Esslöffel der Masse zu einen Rösti formen und in die Pfanne geben. Auf beide Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Für die Sauce Sauerrahm und Joghurt vermengen. Zwiebel, Knoblauch und Schnittlauch klein hacken und unter die Sauerrahm-Joghurt-Mischung rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Schnittlauch-Sauce servieren.

Tipp

Die Sauce für die Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Schnittlauch-Sauce schmeckt auch sehr gut zu Grillspeisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Schnittlauch-Sauce

  1. Anna Aichinger
    Anna Aichinger kommentierte am 20.11.2015 um 20:41 Uhr

    Schmeckt einfach wunderbar! Ich habe die geriebene Masse nicht so gut ausgedrückt, meine Masse hat etwas mehr Mehl vertagen, das merkt man aber eh gleich. Das nächste mal gibts noch Spinat dazu :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche