Kartoffel im Schönheitsbad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Kartoffeln (übrig gebliebene vom Vortag)
  • 200 g Essiggurkerl (süß-sauer)
  • 3 EL Rahm

Bechamelsauce:

Für die Kartoffeln im Schönheitsbad Butter in einer Pfanne zergehen lassen, Mehl durch ständiges Rühren und auf kleiner Flamme dazugeben. Danach Milch mit dem Schneebesen einrühren und so lange köcheln lassen, bis es schön mollig wird. Mit Suppenpulver, Salz und Pfeffer würzen, Rahm beigeben und mit dem Essiggurkerlnwasser abschmecken.

Aber aufpassen, dass es nicht zu sauer wird. Gurkerln und Kartoffeln in mundgerechte Scheiben schneiden. Danach in der Bechamelsauce ein paar Minuten köcheln lassen und zum Schluss mit Pfeffer abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare8

Kartoffel im Schönheitsbad

  1. Pandi
    Pandi kommentierte am 28.08.2016 um 21:56 Uhr

    nettes Rezept, ich kenns unter: "einbrennte Hund" :-)

    Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 30.08.2015 um 15:14 Uhr

    gutes rezept

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 01.08.2015 um 18:25 Uhr

    muß ich ausprobieren

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 01.03.2015 um 21:53 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.02.2015 um 14:32 Uhr

    das kenne ich, aber nicht unter diesem originellen Namen ;-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche