Kartoffel-Curry-Garnelen-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kartofel-Curry-Garnelen-Suppe Curry in Butter anbraten. Die geschnittenen Kartoffeln und Zwiebeln dazu geben und gut dünsten.

Die Gemüsebrühe dazugeben und köcheln lassen. Suppe pürieren und die Garnelen hinzufügen.

Schlagobers unterrühren und die Kartoffel-Curry-Garnelen-Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wer die Kartoffel-Curry-Garnelen-Suppe etwas cremiger möchte, gibt einfach weniger Gemüsebrühe dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kartoffel-Curry-Garnelen-Suppe

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 08.02.2016 um 23:41 Uhr

    statt Sahne nehme ich gerne Kokosmilch dazu, ein feiner Geschmack

    Antworten
  2. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 23.09.2015 um 07:52 Uhr

    Gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche