Karthäuserkloess

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 Milchwecken
  • 6 Eier
  • 1000 ml Vollmilch
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Zimt (gemahlen)
  • 100 g Butter

Einleitung : Dieses sehr alte Gericht wird, jeweils nach Gegend, mit einer Weinschaumsauce, mit Vanillesauce, oder mit Obstkompott gemeinsam gegessen. Ich persönlich bevorzuge Vanillesauce.

Vorbereitung : Von den Milchwecken die braune Kruste mit einer Reibe abraspeln und behalten. Die Eier mit der Milch gut durchrühren. Die Milchwecken halbieren, und in die Eiermilch legen. Sind die Wecken ganz voll gesogen, werden sie vorsichtig auf ein Sieb gelegt. Jetzt die abgeriebene Weckkruste mit dem Zucker sowie dem Zimt durchrühren. Die eingeweichten Wecken darin von allen Seiten panieren. In einem weiten Kochtopf die Butter schmelzen, und die Karthäuserklösse darin von allen Seiten schön goldbraun rösten.

Dazu gibt es einen starken Kaffee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karthäuserkloess

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche