Karpfenstrudel Auf Gewürzkuerbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Karpfenfilets à 100 g
  • 4 Strudelteigblätter
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 sm Gewürzkuerbis
  • 2 Paradeiser
  • 1 Apfel
  • 50 g Butter
  • 125 ml Weisswein
  • 2 EL Crème fraiche
  • 1 EL Süsse Currypaste
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 4 Kerbel (Zweig)
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Die Fischfilets spülen und von beiden Seiten würzen. Die Strudelteigblätter mit verquirltem Eidotter bestreichen und jeweils eine Fischfilet in einem Teigblatt einschlagen. Das Rapsöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Päckchen von beiden Seiten darin goldgelb rösten. Anschliessend im Backrohr bei 180 Grad zirka 4 min weitergaren.

Für das Gemüse den Kürbis sowie den Apfel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Die Paradeiser abziehen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kürbisund Apfelwürfel getrennt in Butter weichdünsten und mit Weisswein löschen. In einer weiteren Sauteuse die Currypaste mit ein kleines bisschen Weisswein zum machen bringen und die Crème fraiche unterziehen. Das Gemüse in ein Sieb Form und die Flüssigkeit zur Sauce fügen reduzieren. Als nächstes das Gemüse, ein- schliesslich der Paradeiser unterziehen, die Schlagobers unterziehen und würzen.

Zum Schluss mit den Fischpäckchen und dem Kerbel anrichten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfenstrudel Auf Gewürzkuerbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche