Karpfenfilet mit Paradeiser und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karpfen von jeweils ca. 1, 2 kg
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 g Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Stangenzeller
  • 800 g Fleischtomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Basilikum
  • 250 ml Weisswein
  • 0.5 Zitrone

A U S G E S U C H T V O N:

  • K-H. Boller 2:2426/2270.7

Die Karpfen häuten (lassen) und die Filets von den Gräten heben. Die Karpfenfilets abgekühlt abbrausen, abtrocknen und aneinander auf eine Platte legen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel kaltstellen.

Die Schalotten abschälen, in feine Ringe schneiden und in Olivenöl glasig weichdünsten. Den Stangenzeller abspülen und die Blättchen klein schneiden. Die Selleriestangen in schmale Scheibchen schneiden, zu den Schalotten Form und mitdünsten. M­t Salz und Pfeffer würzen.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), Stengelansatz entfernen, häuten, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Die Knoblauchzehen ungeschält ein kleines bisschen zerdrücken. Das Basilikum abschwemmen, abzupfen und mit den Sellerieblättchen klein hacken.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Eine Auflaufform einfetten, die Schalottenmischung darin gleichmäßig verteilen und den Weisswein hinzugießen. Die Karpfenfilets darauflegen und mit den Kräutern und den Tomatenwürfeln überstreuen und den Knoblauch hinzfügen. Die Zitronenscheibchen auf dem Fisch gleichmäßig verteilen, die geben mit Aluminiumfolie verschließen und im aufgeheizten Backrohr 20-25 min jeweils nach Dicke der Karpfenfilets gardünsten.

Als Zuspeise empfehle ich: Salzkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfenfilet mit Paradeiser und Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche