Karpfen von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Karpfen Spiegelkarpfen 4 6 halbes Kilo
  • Butter, Salz, Fondor
  • Viel Gefühl am besten eine Frau hinzuziehen
  • Stückekartoffeln Erdäpfeln abgeschält, geteilt und in
  • Salzwasser weich gekocht
  • Endiviensalat
  • Schlagobers-Kren

Der Karpfen wird aussen mit viel Salz und Küchenrolle abgerieben, um die die Schleimschicht zu entfernen. Unter fliessendem Wasser abbrausen und innen und aussen mit Küchenrolle trocken reiben. Darauf mit ein wenig Maggi Fondor Feinwürzmittel und Salz innen und aussen würzen. Ein Stück Butter in den Bauch legen.

Den Karpfen dann auf den Rosteinschub in das Backofen. Blech unter den Bratrost, weil sonst Küche voll Rauch. Bei 200 °C ungefähr 1/2 Stunde backen. Daraufhin ein Stück Butter auf eine Gabel spiessen und den Karpfen von aussen damit gut einreiben. Weiterbacken bis Haut goldbraun kross. Je nach Grösse des Karpfens kann das bis zu 1 Stunde dauern. Karpfen als Ganzes auf den Tisch. Bei Bedarf Nachsalzen.

Zeitbedarf : 1 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche