Karpfen Sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Marinade:

  • 200 ml Weinessig
  • 400 ml Wasser
  • 1 EL Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Mokkalöffel Senfkörner

Dillsauce:

  • 150 ml Joghurt
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Dille
  • Kleine Apfelstücke

Und:

  • Karpfenfilet, gehäutet, feine Scheiben

Weinessig mit Salz, Wasser, Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und Senfkörnern zum Kochen bringen, auskühlen und darin schmale Scheiben von dem rohen, gehäuteten Karpfen einmarinieren. Eine Nacht lang im Kühlschrank, abgießen und mit der Dillsauce vermengen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen Sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche