Karpfen mit Sherry-Soja-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 md Spiegelkarpfen;küchenfertig
  • 3 EL Sherry
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Zwiebelpulver
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • 1 EL Öl

Den Fisch auf beiden Seiten ungefähr 3mm tief kreuzweise einkerben, damit die Marinade in das Fischfleisch gut einzieht.

Den Sherry, den Zucker, die Sojasauce, das Zwiebelpulver, ganz wenig Salz (die Sojasauce ist sehr salzig), das Sambal Ölelk und das Currypulver miteinander in einer flachen großen geben durchrühren und den Fisch ein paarmal darin auf die andere Seite drehen.

Den Fisch auf Aluminiumfolie legen, die Marinade darübergiessen und die Folie verschließen. Etwa 2 Stunden im Kühlschrank ziehen.

Eine halbe Stunde vor dem Essen den Fisch aus der Marinade nehmen, mit dem Öl bestreichen und in eine feuerfeste geben legen.

Im gut aufgeheizten Herd bei 190 °C den Karpfen zirka 15-20 Min. gardünsten. Nach der Hälfte der Zeit den Fisch auf die andere Seite drehen. Von Zeit zu Zeit mit der übrigen Marinade beträufeln.

Den Fisch in Portionen tranchieren, mit der Sauce beträufeln und zu Tisch bringen.

Zuspeise: Langkornreis

Getränkeempfehlung: Bier oder evtl. Rose

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen mit Sherry-Soja-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche