Karpfen mit Ingwer-Chinakohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karpfen (ca. 1kg)
  • 1 sm Kopf Chinakohl
  • 125 ml Reiswein
  • 125 ml Noilly Prat
  • 125 ml Sojasauce(dünnflüssig)
  • 60 ml Erdnussöl
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 sm Bund Koriander

Für Die Kräuterpaste:

  • 1 sm Petersilie (Bund)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ingwer
  • Zitronengras
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Butter

Für die Kräuterpaste Zimmerwarme Butter mit 4 El fein gehackten Petersilienblättern, fein gehacktem Knoblauch 1 Tl fein gehacktem Ingwer, 1 Tl fein gehacktem Zitronengras und Semmelbröseln zu einer Paste durchrühren. In eine ofenfeste geben ein Häferl stellen. Karpfen abspülen und so auf die Tasse stellen, dass er aufrecht stehen bleibt. Karpfen mit der Kräuterpaste einstreichen. Reiswein, Nolly Erdnussöl, Prat, Sojasauce und Sesamöl in die geben gießen und das Korianderkraut gleichmäßig verteilen. Karpfen im Backofen bei 220 °C ungefähr ½ Stunde rösten. Chinakohl in Längsrichtung vierteln, zum Karpfen legen.

Karpfen und Chinakohl noch 10 Min. rösten.

Karpfen am besten bei Tisch zerlegen: Am Rücken einschneiden und die Filets links und rechts von den Gräten lösen. Mit Saft und Chinakohl auf Teller Form.

tiefgründiger Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen mit Ingwer-Chinakohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche