Karpfen in der Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Karpfen in der Folie die Karpfenfilets beidseitig mit Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwei größere Stücke Alufolie herrichten und die Karpfen mit der Hautseite nach unten darauflegen.

Die Knoblauchblättchen, die gewürfelten Paprika und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln über die Filets verteilen.

Mit Olivenöl extra Vergine großzügig beträufeln und evtl. nochmals leicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen (über das Gemüse).

Nun die Alufolie wie ein kleines Päckchen zumachen und sehr gut verschließen. Auf der Oberseite mit der Gabel 2-3mal einstechen, sodass Dampf entweichen kann.

Ins vorgeheizte Backrohr für ca. 35-40 Minuten bei 200 Grad dünsten lassen.

Ich empfehle dazu Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen in der Folie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche