Karpfen in Bierschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml Weisswein
  • 500 ml Wasser
  • 250 ml Essig
  • 1 EL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 8 Gewürznelken
  • 1 Zitrone
  • 3 Eidotter
  • 40 ml Eierlikör
  • 125 ml Exportbier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Kümmel (gemahlen)
  • 2 Bund Schnittlauch

ein paar ein paar e Tropfen Yield: Garnitur - fein fein ein geschnitten

Den Karpfen innen und aussen putzen. Am Rückgrat in Längsrichtung erst in zwei, dann in vier Portionen aufteilen. Daraufhin Essig, Wasser, Weisswein erhitzen, das Salz hinzfügen. Die Zwiebel halbieren und auf die Schnittfläche die Lorbeerblätter mit den Gewürznelken feststecken. Die Zitrone ausdrücken und den Saft bis auf ein paar Tropfen in den Bratensud gießen. Sobald der Bratensud kocht, die Karpfenteileeinlegen und ohne Kochen circa 18 Min. bei kleiner Temperatur ziehen. In der Zwischenzeit die Dotter, den Eierlikör unter tropfenweiser Hinzugabe des aufgeheizten Bieres auf warmen Untergrund cremig aufschlagen und zwar so lange, bis die Spuren des Schneebesens sichtbar bleiben. ein paar Tropfen Essig und Saft einer Zitrone unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel nachwürzen.

Den Karpfen mit einem Schaumlöffel aus dem Bratensud nehmen, auf heissen Tellern anrichten und mit dem Bierschaum überziehen.

Obenauf mit feingeschnittenem frischen Schnittlauch überstreuen und gemeinsam mit kleinen Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Vorbereitung 40 Min.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen in Bierschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche