Karpfen in Bier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Karpfen in Bier den Karpfen filetieren und portionieren, mit Salz und Pfeffer würzen, in heißer Butter auf beiden Seiten anbraten und warm stellen.
Die ausgelösten Reste des Karpfens in einer Pfanne mit Zwiebel in ein wenig Butter anrösten. Mit Balsamico-Essig sowie Bier ablöschen und Honig unterrühren. Den Saft gut verkochen, abseihen und die Karpfenfilets darin garziehen lassen.

Die Karpfenfilets herausnehmen und wieder warm stellen.

Den Saft solange kochen, bis er sich auf 1/3 reduziert hat; Karpfenblut einrühren, mit Butter und Balsamico-Essig verfeinern und mit Pfeffer, Gewürzsalz und Petersilie abschmecken.

Die Karpfenfilets auf Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen.

Tipp

Sollte kein Karpfenblut zur Verfügung stehen, so lässt sich das Rezept dennoch zubereiten. Ersetzen Sie das Karpfenblut durch 2 Esslöffel Powidlmarmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare8

Karpfen in Bier

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 26.12.2015 um 14:33 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 21.09.2015 um 07:52 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 15.07.2015 um 15:29 Uhr

    Super gut.

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 02.06.2015 um 20:42 Uhr

    toll

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 30.04.2015 um 11:57 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche