Karpfen im Kartoffelmantel mit Rotweinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Karpfen (Filet, á 180g)
  • 600 g Überwiegend fest kochende Erdäpfeln
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Erdäpfelmehl
  • 2 Dotter
  • 4 EL Rapsöl
  • 250 ml Braune Grundsauce (Fertigprodukt)
  • 2 EL Paradeismark
  • 80 ml Rotwein
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Dille (Zweig)
  • 250 g Vogerlsalat
  • 40 ml Weinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 60 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 125 ml Traubensaft
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)

Karpfenfilets abgekühlt abschwemmen, halbieren, trocken reiben. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Erdäpfeln gut abspülen, die Hälfte als gekochte, geschälte Erdäpfel machen, abpellen und durch die Presse drücken, die andere Hälfte abschälen und roh reiben. Rote Zwiebel abschälen, in Spalten schneiden, Dillzweige abspülen. Rohe und gekochte Erdäpfeln mit Schnittlauch, Erdäpfelmehl, Petersilie und Eidotter gut zu einer kompakten Menge aufbereiten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Karpfenfilets mit der Kartoffel-Masse ummanteln, und im heissen Öl auf beiden Seiten goldgelb ausbraten. Paradeismark mit der Grundsauce erhitzen und drei bis vier Min. leicht wallen, Rotwein dazugeben und leicht reduzieren. Mit Salz, Pfeffer und vielleicht mit einer Prise Zucker nachwürzen. Den gut geputzten und gewaschenen Vogerlsalat abrinnen. Aus Essig, Öl, Zwiebeln, weissem Traubensaft und Schnittlauchröllchen eine Marinade rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Karpfenfilets durchschneiden und auf Rotweinsauce zu Tisch bringen, mit Zwiebelfaecher und Dill garnieren.

558 Kcal - 25 g Fett - 44 g Eiklar - 34 g Kohlenhydrate - 2, 5 Be

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen im Kartoffelmantel mit Rotweinsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche