Karpfen blau auf Weinkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karpfen a' 1, 5 kg
  • 4 EL Weissweinessig
  • 2 Pk. Tk-Suppengrün a' 50 g
  • Salz
  • Pimentkörner

Für Das Weinkraut:

  • 500 g Sauerkraut (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholderbeeren
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Sekt

Für Die Traubensosse:

  • 100 g Weintrauben
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 200 g Krem double
  • 1 Zitrone, deren Saft
  • Salz
  • 1 EL Schlagobers (geschlagen)

1. Karpfen vorsichtig innen abschwemmen. Ca. 3 Liter Essig, Wasser, Supengrün

und Gewürze in einen Kochtopf Form. Karpfen einfüllen, zum Kochen bringen und

ca. 20 min gardünsten.

2. Sauerkraut und Gewürze zum Kochen bringen, 5 min weichdünsten. Zum Schluss

Butter und Sekt hinzufügen.

3. Für die Soße Trauben enthäuten und entkernen. Schalotte fein

würfeln, im heissen Fett anbraten. Mit Weisswein löschen,

kochen. Mit 200 ml Karpfenfond auffüllen. Nochmals stark

kochen. Krem double und die Hälfte der Trauben hinzufügen, das Ganze

zermusen. Mit Saft einer Zitrone und Salz nachwürzen und die geschlagene

Schlagobers unterrühren.

4. Karpfen auf das Kraut Form. Mit den übrigen Trauben garnieren.

Soße dazu anbieten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

(Ah)

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Karpfen blau auf Weinkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche