Karpfen aus dem Wok mit Austernpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 560 g Karpfenfilet
  • 160 g Paprikas
  • 120 g Karotten
  • 140 g Fenchel
  • 90 g Jungzwiebel
  • 90 g Austernpilze
  • 30 g Ingwer
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 EL Rapsöl
  • 0.5 Pk. Krabbenbrot
  • 130 ml Sojasosse
  • 130 ml Austernsosse
  • 1.5 EL Limettensalz
  • 1 Pk. Sojasprossen
  • 1 Chilischote
  • Meersalz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa eine halbe Stunde):

Karpfenfilet in kleine Stückchen schneiden, Sojasprossen warm abbrausen, gut abrinnen. Fenchel, Paprika, Austernpilze und Frühlingszwiebeln putzen und in Streifchen schneiden. Karotten von der Schale befreien, in Stäbchen schneiden. Ingwer von der Schale befreien und in Blättchen schneiden. Chili putzen, Rollen schneiden. Krabbenbrot in heissem Rapsöl fertig backen, warm legen.

Wok mit Erdnussöl erhitzen. Gemüse und Pilzstreifen gut angehen*, Gemüse an den Rand Form, den Fisch mittig mit anbraten. Sojasprossen, Ingwer und Chili hinzufügen, alles zusammen mischen, mit Limettensaft und Sojasosse löschen, mit Austernsosse auffüllen, mit Meersalz und Pfeffer würzen. In tiefen Tellern anrichten, rundherum mit Krabbenbrot garnieren.

(*= ein kleines bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen aus dem Wok mit Austernpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche