Karpfen aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Karpfen (ca. 2kg)
  • Salz
  • 1 EL Paprikapulver (mild)
  • 1500 g Erdäpfeln
  • 250 g Zwiebel
  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 750 ml Sauerrahm

Den Karpfen küchenfertig vorbereiten, abspülen, abtrocknen, die Haut ein paarmal mit einem scharfen Küchenmesser einschneiden. Innnen und aussen mit Salz und Paprika überstreuen. Zugedeckt abgekühlt stellen. Erdäpfeln mit Schale in Salzwasser knapp gar machen. Etwas auskühlen, schälen. In nicht zu schmale Scheibchen schneiden. Eine Saftpfanne dünn mit Fett ausstreichen, Erdäpfeln und Zwiebeln darauf gleichmäßig verteilen, Mit Salz überstreuen. Karpfen darauflegen, bei 200 °C (Gas 3) auf der 2. Leiste von unten 1 Stunde gardünsten. Restliches Fett zerrinnen lassen.

eine halbe Stunde vor dem Ende der Garzeit Karpfen und Erdäpfeln ein paarmal mit Fett und saurer Schlagobers begiessen, dabei ein Viertel l Schlagobers zurückbehalten.

Am Schluss der Garzeit die restliches Schlagobers über den Karpfen gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karpfen aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche