Karottentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Dotter
  • 4 EL Wasser
  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Rum
  • 200 g Karotten (roh, fein gerieben)
  • 200 g Mandeln (gerieben)
  • 100 g Vollkornmehl
  • 4 Eiklar

Für die Karottentorte die Dotter mit dem Wasser und dem Staubzucker schaumig schlagen; dann den Rum, die Karotten, die Nüsse und das Mehl einrühren.

Die Eiklar mit einer Prise Salz zu einem festen Schnee schlagen und dann unter den Teig heben.

Den Teig in eine befettete und bebröselte Tortenform füllen und die Karottentorte bei 180° 45-50 Minuten backen.

Tipp

Die Tortenform kann man auch mit geriebenen Nüssen ausstreuen - das macht die Torte noch g'schmackiger. Wer mag, kann die Karottentorte mit Zuckerguss glasieren und kleine Marzipankarotten daraufgeben - ist besonders zu Ostern eine liebe Idee. Die Masse kann aber auch in einer Kastenform gebacken und dann mit Kuvertüre glasiert werden. Schmeckt wunderbar saftig!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Karottentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche