Karottentorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Boden:

  • 100 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter

Für den Biskuitboden::

  • 300 g Karotten
  • 4 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 300 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 4 EL Orangenmarmelade
  • 2 Pk. Schlagobers
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 30 g Pistazien (gehackt)
  • Marzipanhasen zum Verzieren

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den Ingredienzien für den Boden einen Mürbteig durchkneten und den Teigkloss zehn min im Kühlschrank abgekühlt stellen. Später den Teig auswalken und in eine gefettete oder mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm ø) legen. Ungefähr 10 min bei 175 °C backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen. Die Karotten reinigen und fein reiben. Das Eiklar mit der Prise Salz steif aufschlagen, die 50 g Zucker einrieseln. Eidotter mit den 100 g Zucker cremig aufschlagen, mit den gemahlenen Haselnüssen, dem Mehl, dem Backpulver und den Karotten unter den Schnee heben (am besten von Hand, nicht mit dem Handrührer). In einer eingefetteten oder mit Pergamtenpapier ausgelegten Tortenspringform (26 cm ø) bei 175 °C ca. 35 min backen, abkühlen.

Den Mürbeteigboden mit zwei Esslöffeln Orangenmarmelade bestreichen. Das Schlagobers mit Sahnesteif steif aufschlagen.

Den Biskuit diagonal halbieren, eine Lage auf den Mürbeteigboden setzen und mit Orangenmarmelade und der Hälfte des Schlagobers bestreichen. Die zweite Lage darauf setzen, die gesamte Torte mit der übrigen Schlagobers bestreichen und dekorieren. Mit den Pistazien und den Hasen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karottentorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche