Karottensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Karotten
  • 1 l Hühnersuppe
  • 2 Schalotten
  • 1 Esslöffel Butter
  • 150 ml Obers
  • 50 ml Noilly Prat
  • 2 Esslöffel Curry (mild)
  • 1/2 Teelöffel Koriandersamen (gemahlen)
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Karottensuppe die Karotten schälen. 2 Karotten in schmale Schieben schneiden und daraus mit kleinen Ausstechförmchen Figuren (z.B. Sterne, Herzen, etc.) ausschneiden. Beiseite stellen. Die übrigen Karotten in Scheiben kleinschneiden.

Die Schalotten schälen und fein hacken.

In einer mittleren Bratpfanne die Butter schmelzen. Die Zwiebeln darin andünsten. Curry darüberstäuben und kurz mitrösten, sodass er sein Aroma entfaltet. Mit Noilly Prat und  Hühnersuppe aufgießen. Die Karottenscheiben beigeben und bei geschlossenem Deckel weich kochen.

Gleichzeitig die Karottensterne in wenig Salzwasser bissfest kochen. Abseihen und zur Seite stellen.

Die weich gekochten Karotten in der Suppe mit dem Stabmixer beziehungsweise zu einer cremigen Suppe zerkleinern. Rahm und gemahlenen Koriander beigeben und die Suppe nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die heiße Karottensuppe in vorgewärmte Suppenteller bzw. -tassen aufteilen und diie Karottensterne darübergeben. Nach Geschmack mit Petersilien- bzw. Korianderblättchen verzieren.

Tipp

Servieren Sie zur Karottensuppe ein schmackhaftes Dinkelbrot!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Karottensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche