Karottensuppe mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 Eier
  • 200 g Karotten
  • 150 g Erdäpfeln
  • 2 EL Butter oder ungehaert
  • 200 ml Gemüsesuppe

2-3 El. Milch Salz, Muskat skatnuss 2 El. El. El. Butter oder evtl. ungehärtete Leichtbutter ein wenig Fett Fett ett für die geben

Cremige Suppen rutschen ebenfalls bei Suppenkaspern gut. Die Kombination von Erdäpfeln und Ei ergibt ein außergewöhnlich hochwertiges Eiklar. Die Karotten liefern Beta-Karotin und das nötige Aroma. Für kranke oder evtl. untergewichtige Kids ist diese Suppe eine ideale Aufbaukost. Schnittlauch abspülen, abtrocknen und in feine Rollen schneiden. Eine kleine Tasse oder evtl. Form einfetten. Ein Wasserbad vorbereiten. Eier mit Milch gut mixen, Schnittlauchröllchen dazugeben und mit Salz und Muskatnuss würzen. Die Eiermasse in die gefettete Form Form und im heissen Wasserbad etwa 15 Min. stocken. Karotten abspülen, abschälen und in Würfel schneiden. Erdäpfeln abspülen, abschälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen und die Karotten- und Kartoffelstücke darin andünsten. Mit Gemüsesuppe löschen und bei schwacher Temperatur garköcheln. Wenn das Gemüse gar ist, Erdäpfeln und Karotten mit einem Mixstab fein zermusen. Restliche Butter dazugeben, bis eine dickliche Suppe entstanden ist. Den Eierstich von dem Rand der Form lösen und stürzen. Nach Lust und Laune in Streifchen oder evtl. Würfel schneiden und in die Suppe Form.

Vorbereitung 40 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karottensuppe mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche