Karottenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Junge Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 450 ml Rindsuppe
  • 1 Sträußchen Petersilie (Lorbeerblatt und Thymian)
  • 50 g Rundkornreis
  • 50 g Butter
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Zucker
  • Butterflocken (zum Vollenden)
  • einige Kerbelblättchen (zum Garnieren)

Die geputzten Karotten in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebel fein hacken. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebeln mit den Karotten zugedeckt bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die kochend heiße Rindsuppe zugießen, das Sträußchen einlegen und mit einer Prise Zucker, Salz sowie Pfeffer würzen. Etwa 15 Minuten zugedeckt kochen lassen. Dann den Reis zugeben und weitere 20 Minuten ohne Deckel kochen lassen. Das Kräutersträußchen wieder entfernen und alles durch ein Sieb passieren. Nochmals abschmecken, einige Butterflocken unterrühren und mit Kerbelblättern garnieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 35 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare7

Karottenpüree

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.09.2015 um 16:42 Uhr

    wow

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 16.06.2015 um 08:58 Uhr

    ohne Reis auch gut - schmackhafte Schonkost

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 17.03.2015 um 16:25 Uhr

    ich rasple die Karotten

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.11.2014 um 14:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. artemis789wien
    artemis789wien kommentierte am 20.07.2014 um 12:45 Uhr

    Da kann man ruhig viel pfeffern.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche