Karottenöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Karotten schälen, in Würfel schneiden und im Olivenöl langsam ca. 45 Minuten bei kleiner Hitze ziehen
lassen. Dann Pernod dazugeben und nochmals ca. 10 Minuten dünsten, dann mixen. Dann alles zusammen in ein Tuch geben und das aromatisierte Öl abtropfen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Karottenöl

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.09.2015 um 16:42 Uhr

    wow

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.11.2014 um 14:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 25.06.2014 um 10:34 Uhr

    Hallo Rose, den Pernod kann man auch weglassen, das Aroma des Karottenöls ist auch ohne ihn sehr fein. Eine alkoholfreie Würz-Idee: Einige Basilikumblätter zum Ansatz geben.

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 25.06.2014 um 06:46 Uhr

    ....muss der Alkohol sein?

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 18.08.2013 um 10:04 Uhr

    Mit dem Rest müsste man doch auch noch etwas machen können.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche