Karottenmond und schwarze Katzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Bio-Karotten
  • 5 Blatt Basilikum
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Butter
  • 2 Scheiben Schwarzbrot

Für Karottenmond und schwarze Katzen die Karotten putzen, in Stücke schneiden und in wenig Wasser mit wenig Salz kochen.

Mit den Basilikumblättern und der Butter mit dem Pürierstab pürieren, auf einem Teller als Mond anrichten und aus dem Schwarzbrot Katzen ausstechen.

Tipp

Damit man für Karottenmond und schwarze Katzen auch wirklich schwarze Katzen hat, kann man diese noch im Ofen kurz rösten oder in einer Pfanne. Die Karotten immer mit etwas Fett servieren, sonst werden die Vitamine nicht aufgenommen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Karottenmond und schwarze Katzen

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 24.05.2015 um 13:52 Uhr

    Süß!

    Antworten
  2. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 11.03.2015 um 14:50 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 02.11.2014 um 12:55 Uhr

    Halloween für die ganz Kleinen

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 24.07.2014 um 06:31 Uhr

    ein lieber Kinderteller

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 29.10.2013 um 18:31 Uhr

    tolle idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche